Auto Folieren, Autofolierung - Unlim Detailing München
67
page-template-default,page,page-id-67,bridge-core-2.7.9,non-logged-in,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-26.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-25,elementor-page elementor-page-67

IST FÜR FAHRZEUGLIEBHABER GEDACHT, DIE DIE GLEICHE LEIDENSCHAFT FÜR DIE KUNST UND SCHÖNHEIT IHRER FAHRZEUGE HABEN WIE WIR. ES IST DIESE LEIDENSCHAFT UND WERTSCHÄTZUNG, DIE UNS INSPIRIERT, UNSERE FERTIGKEITEN STÄNDIG ZU PERFEKTIONIEREN UND INNOVATIVE TECHNOLOGIEN IN UNSERE ARBEITSPROZESSE ZU IMPLEMENTIEREN

ÜBER UNS

 

Fahrzeuge sind nicht wie Gemälde in einem Museum, die ihren Zweck in einer kontrollierten und sicheren Umgebung erfüllen. Sie sind vielfältigen Arten von Umweltangriffen ausgesetzt, wie beispielsweise alltäglicher Verschmutzung, Absonderungen von Insekten, Vögeln und ultravioletter Strahlung. Darüber hinaus schädigen unsachgemäße Waschmethoden mit aggressiven Substanzen die Farbe und nehmen ihr ihren ursprünglichen Glanz. Sowohl für Neuwagen, als auch für Fahrzeuge mit Laufleistung bieten wir ein allumfassendes Spektrum der Aufbereitung. Mit Begeisterung arbeiten wir auch mit Retro-Fahrzeugen und Motorrädern und bereiten diese gerne auch für den Messeeinsatz vor. Wir verstehen unsere Arbeit als eine Kunstform.

FOLIERUNGEN

Paint Protection Film (PPF) wurde ursprünglich vom US-Militär für den Schutz von Helikopterrotoren und anderen empfindlicвыафафhen Bauteilen entwickelt. Diese ehemals dicke Folie wurde an den Rotorvorderkanten und anderen möglichen Fremdkörper-Aufprallflächen angebracht. Sie war für einen Einsatz unter harten Bedingungen und einfachen Wechsel in einer Umgebung konzipiert, wo Ästhetik keine primäre Rolle spielte.
Wie bei vielen anderen Technologien, die im Militär Ihren Ursprung haben und nun im Alltag Anwendung finden, fand auch sie ihren Weg in den zivilen Sektor und hat sich über mehrere Jahrzehnte in die zahlreichen Produkte weiterentwickelt, die heute zum Schutz unserer Fahrzeuge eingesetzt werden.

DETAILING

Paint Protection Film (PPF) wurde ursprünglich vom US-Militär für den Schutz von Helikopterrotoren und anderen empfindlicвыафафhen Bauteilen entwickelt. Diese ehemals dicke Folie wurde an den Rotorvorderkanten und anderen möglichen Fremdkörper-Aufprallflächen angebracht. Sie war für einen Einsatz unter harten Bedingungen und einfachen Wechsel in einer Umgebung konzipiert, wo Ästhetik keine primäre Rolle spielte.
Wie bei vielen anderen Technologien, die im Militär Ihren Ursprung haben und nun im Alltag Anwendung finden, fand auch sie ihren Weg in den zivilen Sektor und hat sich über mehrere Jahrzehnte in die zahlreichen Produkte weiterentwickelt, die heute zum Schutz unserer Fahrzeuge eingesetzt werden. 

UNSERE KUNDEN

Call Now Button